VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Freitag, 07.02.2020 - 14:13 Uhr

Exhibistionist belästigt zwei Frauen in Stadtbahn

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Ein bislang unbekannter Mann belästigte am gestrigen Donnerstag, 6. Februar 2020, gegen 20.15 Uhr in einer weitgehend leeren Stadtbahn zwei Frauen exhibitionistisch. An der Endhaltestelle in Altwarmbüchen in der Kircher Straße verließ er die Stadtbahn und entfernte sich nach Angaben der Polizei in unbekannte Richtung.

 

Der unbekannte Mann, soll etwa 35 Jahre alt gewesen sein, 1,75 Meter groß, von kräftig bis dicker Figur und rundlichem Gesicht. Er hatte kurze, dunkelbraune Haare und trug einen Vollbart. Er machte nach Angaben der Frauen eine insgesamt ungepflegte Erscheinung und hatte ein mitteleuropäisches Aussehen. Bekleidet war er mit einer verschmutzten, schwarzen Jogginghose, schwarzem Blouson/Bomberjacke, dunklem Shirt mit rotem Polo-Emblem im Brustbereich, schwarzen Sportschuhen mit weißer Sohle und Mütze.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!