VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Mittwoch, 05.02.2020 - 19:10 Uhr

Märchenerzählnachmittag für Erwachsene im Isernhagenhof

Ulrike Haberer und Jens-Uwe Korte vom Netzwerk MärchenErzählenHannover sind im Isernhagenhof zu Gast.Aufn.:

ISERNHAGEN

Ist die Liebe ein seltsames Spiel oder nur ein Märchen? Dieser Frage gehen Ulrike Haberer und Jens-Uwe Korte am Sonntag, 23. Februar 2020, 15 Uhr im Isernhagenhof bei einem Märchenerzählnachmittag für Erwachsene nach.

 

"Märchen vertreiben die Langeweile, die Unlust und die Verzagtheit. Sie besänftigen die Ruhelosen und ermutigen die Kraftlosen", heißt es in den Märchen von 1001 Nacht. Märchen verbinden ganze Generationen und Kulturen und auch deshalb ließ die deutsche UNESCO Kommission das freie Erzählen von Märchen und Geschichten 2016 in das Verzeichnis des immateriellen Kulturguts eintragen.

 

Spannende und wenig bekannte Märchen und Geschichten aus aller Welt, die sich alle mit dem Thema Liebe befassen, haben Ulrike Haberer und Jens-Uwe Korte vom Netzwerk MärchenErzählenHannover für den Märchenerzählnachmittag im Isernhagenhof ausgesucht. Sprechende Ungeheuer, die geliebt werden wollen, Schlangen, die sich in Schmuck verwandeln und eine Nachtigall, die ein Spatz ist, sind ebenso die Protagonisten wie schlaue Frauen und eifersüchtige Männer.

 

Ulrike Haberer nahm 2015 an einer Weiterbildung zum freien Erzählen teil. Seitdem erzählt sie mit großem Engagement und viel Freude Märchen.

 

Jens-Uwe Korte fand im Theaterspielen, als Clown 50+ und als ausgebildeter Märchenerzähler eine ausfüllende Beschäftigung im Ruhestand. Ebenso wie seine Märchenerzählkollegin gehört Korte zum Netzwerk MärchenErzählenHannover, das sich nach einem Weihnachtsprojekt des Schauspielhauses Hannover im Januar 2015 gründete. Die rund 40 Mitglieder des Netzwerkes erzählen inzwischen an den unterschiedlichsten Orten, wie im Zoo, in Herrenhausen, im Sprengelmuseum, in Büchereien, in Altenheimen und überall dort, wo Menschen zusammenkommen, die Freude an Geschichten und Märchen aus aller Welt haben.

 

Mit Märchen, die so geheimnisvoll und so schön wie die Liebe sind, werden Ulrike Haberer und Jens-Uwe Korte auf Einladung des Isernhagenhof Kulturvereins das Publikum verzaubern.

 

Karten für den Märchennachmittag für Erwachsene kosten 23 Euro, Schüler, Studenten und Vereinsmitglieder zahlen 16 Euro. Die Karten können unter 05139/894986 oder Opens window for sending emailinfo(at)isernhagenhof.de vorbestellt werden und sind in der Geschäftsstelle des Isernhagenhof Kulturvereins, beim TUI ReiseCenter in Altwarmbüchen, bei C. Böhnert in Großburgwedel und Isernhagen H.B. sowie an der Tageskasse erhältlich.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!