VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 03.02.2020 - 18:31 Uhr

Mehr als 1.200 Lehrter sprechen sich für den Erhalt des Schützenplatzes aus

Aufn.:

LEHRTE

Hoch erfreut zeigt sich Initiator Hermann Buchholz über die große Resonanz für seine Unterschriftenaktion "Der Schützenplatz muss Schützenplatz bleiben!" Insgesamt wird die Aktion bisher von 1.490 Bürgerinnen und Bürger unterstützt, davon 1.247 aus Lehrte. In der nächsten Ratssitzung am 12. Februar 2020 sollen die Unterschriftenlisten dem Bürgermeister übergeben werden.

 

Hermann Buchholz hatte die Aktion am 13. November 2019 gestartet. Er erinnert daran, dass der Schützenplatz der einzige zentral gelegene Ort für große Veranstaltungen und wichtiger Teil des historischen Lehrter Stadtparks ist. Er betont, dass dort neben dem Schützenfest zum Beispiel auch Zirkusveranstaltungen und die Frühjahrsmesse stattfinden. Ebenso dient der Platz als Außenfläche für Veranstaltungen des Fachwerkhauses und wird als Übungsplatz für die Feuerwehr sowie als Stellplatz für Wohnmobilsten genutzt.

 

"Der Schützenplatz ist gut erreichbar und mit Infrastruktur ausgestattet. Andere freie Plätze sind so nicht nutzbar. Zudem bietet er Parkmöglichkeiten etwa für die Nutzerinnen und Nutzer des Schwimmbads", so Buchholz.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!