VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Donnerstag, 30.01.2020 - 19:51 Uhr

Hövers Schützen sind gut aufgestellt

Der 1. Vorsitzende Wolfgang Großmann mit der neuen Schatzmeisterin Birgit Borchert, der Schriftführerin Susanne Hein und dem ausgeschiedenem Schatzmeister Horst Weidner (von links).Aufn.: Ulf Schärling

HöVER

Am vergangen Sonnabend, 25. Januar 2020, konnte der 1. Vorsitzende der Schützengesellschaft Höver, Wolfgang Großmann, etwa 50 Mitglieder und Gäste im vereinseigenen Schützenheim in Höver zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen.

 

In seiner Rede fragte Großmann: "Was wäre der Ort Höver ohne die Schützengesellschaft?" Mit der Veranstaltung des Schützenfestes und des Weihnachtsmarktes werden durch die Schützen in Höver zwei herausragende gesellschaftliche Ereignisse angeboten, die nicht nur von den Mitgliedern, sondern vom ganzen Ort rege angenommen werden. Diese Events und der regelmäßige Schießbetrieb würden nur durch ehrenamtliches Engagement funktionieren, so Großmann. Für die geleistete Arbeit der Schützinnen und Schützen bedankte er sich ausdrücklich. Allerdings könnten sich noch mehr Mitglieder einbringen, damit sich die Aufgaben besser verteilen lassen. Das Schützenheim sei mit einer modernen Schießanlage und einer energetischen Sanierung im Jahr 2019 gut für die Zukunft gerüstet.

 

Nachdem der Schatzmeister für seine solide Kassenführung entlastet wurde, berichteten die Spartenleiter des Schießsports, der Damen, der Jugend, des Kleinkaliberschießens, des Bogenschießens und der Senioren über die umfangreichen und erfolgreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres.

 

Die weitere Versammlung wurde von den Wahlen, die turnusmäßig anstanden, geprägt. Wolfgang Großmann wurde als 1. Vorsitzender wiedergewählt und führt die SG Höver für weitere vier Jahre. Als Schriftführerin wurde Susanne Hein ebenfalls für vier Jahre wiedergewählt. Der langjährige Schatzmeister Horst Weidner stellte sich nicht mehr zur Wahl. Als neue Schatzmeisterin wurde Birgit Borchert gewählt. Den Vorstand komplettiert der 2. Vorsitzende Detlef Busse, dessen Wahl erst in zwei Jahren ansteht.

 

Neben den Spartenleiterinnen und Spartenleitern wurden umfangreiche Funktionen gewählt, die für den Schießbetrieb, das Schützenfest und das Vereinsleben notwendig sind.

 

Nach etwa drei Stunden beendete Wolfgang Großmann die Sitzung der Schützengesellschaft Höver mit einem positiven Blick in die Zukunft.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!