VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 30.01.2020 - 09:51 Uhr

Erneuerung von Spielanlagen auf Spielplätzen

So soll die neue Spielanlage auf dem Spielplatz Schwüblingser Weg aussehenAufn.: Stadt Burgdorf

BURGDORF

Auf den Spielplätzen Eickhoop, Schwüblingser Weg und Habichtshorst erneuert die Stadt Burgdorf die Spielanlagen. Für die Arbeiten sind Teile der Spielplätze ab der kommenden Woche für rund vier Wochen gesperrt.

 

Zunächst beginnt nach Angaben der Burgdorfer Stadtverwaltung der städtische Gärtnerbauhof am heutigen Donnerstag, 30. Januar 2020, damit, die alte Spielanlage auf den Hügeln auf dem Spielplatz Eickhoop in Heeßel abzubauen. Danach folgen in den darauffolgenden Tagen die Spielgeräte auf den Spielplätzen Schwüblingser Weg und Habichtshorst. Die beauftragte Firma baut dann in der kommenden Woche die neuen Spielanlagen auf.

 

Die Spielanlagen sind jeweils rund 20 Jahre alt. Aufgrund fehlender Verkehrssicherheit war es bereits erforderlich, die Anlagen in Teilen abzubauen.

 

Nach dem Aufbau bleiben die neuen Spielanlagen noch etwa zwei Wochen gesperrt bis der Beton an den Fundamenten ausreichend fest geworden ist.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!