VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Montag, 27.01.2020 - 11:49 Uhr

Einbruch in Tankstelle in Hänigsen mit Axt, Hammer und Gullydeckel

Aufn.:

HäNIGSEN

Abermals ist eine Tankstelle in Hänigsen von Einbrechern heimgesucht worden. In den späten Nachtstunden des gestrigen Sonntag, 26. januar 2020, gegen 3:25 Uhr versuchten drei Einbrecher mit brachialer Gewalt in die Geschäftsräume einer Tankstelle  in der Straße Burgdorfer Berg in Hänigsen einzudringen.

 

Ein Täter versuchte nach Angaben der Polizei, die Eingangstür mit einem Gullydeckel einzuwerfen. Bei dem Aufbruchversuch kam auch eine Axt eines weiteren Täters zum Einsatz. Die Tür hielt jedoch stand. Anschließend wurde die Fensterscheibe neben der Tür mit einem Hammer eingeworfen. Die beiden Täter drangen in die Verkaufsräume ein, brachen ihre weitere Tatausführung jedoch umgehend wegen der automatischen Lichteinschaltung sowie der Auslösung eines Alarmes ab und ergriffen zu Fuß die Flucht in Richtung Burgdorf.

 

Anwohner waren durch die Einbruchgeräusche auf die Tat aufmerksam geworden und konnten die Tatausführung beobachten und alarmierten umgehend die Polizei. Sie berichteten von einem dritten Täter, der augenscheinlich "Schmiere" gestanden hatte. Trotz intensiver Fahndung mit mehreren Funkstreifenwagen konnten die Einbrecher nicht festgenommen werden.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!