VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonnabend, 25.01.2020 - 17:02 Uhr

Feuerwehr Röddensen ist wichtiger Bestandteil in der Stadtfeuerwehr Lehrte

Erhielten neue Dienstgrade (von links): Lukas Thiele, Jonas Buchholz, Dana Thiemann, Jasper Thiemann und Paul Witzel.Aufn.: Bastian Kroll

Das Feuerwehrhaus in Röddensen stand wieder einmal im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Röddensen am gestrigen Freitag, 24. Januar 2020. Dieses sei "nicht das erste Mal", so Ortsbrandmeister Carsten Thiemann in seinen Ausführungen vor den rund 50 Anwesenden, darunter Lehrtes Bürgermeister Frank Prüße, Ortsbürgermeister Frank Seger, die stellvertretende Brandschutzabschnittsleiterin Regina Lehnert und Stadtbrandmeister Jörg Posenauer.

RöDDENSEN

2017 war durch die Feuerwehrunfallkasse eine Begehung des Gebäudes vorgenommen worden und hierbei große Mängel festgestellt worden. Aus dem Protokoll der Jahreshauptversammlung 2019 ging hervor, dass Thiemann vor einem Jahr bereits betonte, dass seitdem "seitens der Verwaltung nicht passiert" sei.

 

"Wir hatten eine Gnadenfrist von vier Jahren bekommen", so Thiemann. Aber nächstes Jahr im Sommer laufe diese ab. Zwar habe das Gerätehaus nun eine Absauganlage installiert bekommen, die nun noch in Betreib genommen werden müsse, doch hatte er sich gewünscht, dass mehr proaktiv von der Verwaltung gehandelt worden wäre. "Wir haben von unserer Seite alles getan, was möglich war", erklärte er. "Man kann auch nicht sagen, dass nichts passiert ist, aber es sollte zügiger gehen", betonte er. "Wenn im nächsten Jahr die Gnadenfrist abläuft, dann haben wir da echt ein Problem. Wir müssen da aus dem Quark kommen", so seine deutlichen Worte.

 

Worte, die Lehrtes Bürgermeister Frank Prüße aufnahm: Er wisse um die Probleme und ist "davon überzeugt, dass wir in unseren finanziellen Möglichkeiten alle Feuerwehren gut ausstatten werden". Trotz schwieriger Haushaltslage würde er sich nicht von diesem Ziel abbringen lassen, denn immerhin sei der Brandschutz eine Pflichtaufgabe der Stadt und eine bessere Ausstattung würde zudem der Motivation beitragen. In einer innerhalb der Stadtverwaltung aufzustellenden Prioritätenliste gehöre "natürlich auch Röddensen dazu". 

 

Auch Stadtbrandmeister Jörg Posenauer würde es "gerne schneller sehen", aber wisse auch darum, dass die Abläufe in der Verwaltung aber auch gerade Vorhaben im Planungsrecht ihre Zeit bräuchten. Er erwähnte auch, dass die Stadtfeuerwehr neue Atemschutzgeräte bekommen habe und mehrere Großfahrzeuge in der Anschaffung stünden. Auch hinsichtlich des MegaHub sehe er für  die Feuerwehr mehr Einsätze: "Drei bis fünf im Jahr gibt es bei vergleichbaren Anlagen", so Posenauer, der für den 7. Zug, bestehend aus den Ortsfeuerwehr Röddensen und Kolshorn, wichtige Aufgaben zukommen sieht. Die Stadt brauche alle ihre zehn Ortsfeuerwehren, erklärte Posenauer im Hinblick auf den zurzeit in Planung befindlichen Feuerwehrbedarfsplans.

 

Gerade die Ortsfeuerwehr Röddensen sei durch ihre Tierrettungseinheit stadtweit im Einsatz und "führend bei der Tierrettung", wie Frank Prüße betonte. "Sie haben das beste Personal hier", so Prüße, der dran glaube, dass die Feuerwehr in Röddensen eine gute Zukunft habe. Die Ortsfeuerwehr Röddensen sei zudem nicht die kleinste Ortsfeuerwehr in der Stadt, wie nach Zahlen beurteilt werde, sondern "jeder zehnte Einwohner in Röddensen ist in der Feuerwehr" und überließ es den Gästen, dieses Verhältnis beispielsweise auf die Ortsfeuerwehr Lehrte zu übertragen. Nicht nur in ihren Einsätzen sondern auch in der Gemeinschaft nehme die Ortsfeuerwehr eine wichtige Rolle ein. Dem schloss sich Ortsbürgermeister Frank Seger an. Vor allem die Müllsammelaktion unter dem Motto "Feuerwehr for future" hatte es ihm angetan. "Ohne die Feuerwehr würde in Röddensen der Haussegen schief hängen", erklärte er. "Auch wenn sie nicht löschen, stehen wir hier trotzdem nicht auf dem Schlauch", erklärte er und führte fort: "Die Feuerwehr bringt die Menschen zusammen. Was eine Kunst in der heutigen Zeit mit anonymen Foren und Chatrooms ist". Er sprach im Namen "des Ortsrates Röddensen-Kolshorn-Aligse" seinen Dank für den Einsatz der Feuerwehr aus.

 

Rund 20 Einsätze hatten die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr im vergangenen Jahr, wie der Ortsbrandmeister berichtete. Mit Feuer hatten die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte weniger zu tun, dafür mit Tierrettungen wie einer Kornnatter, einen verirrten Vogel im Lehrter Krankenhaus oder einer Katze auf dem Dach. "Das war unser Standardgeschäft", so Thiemann. Hierunter war auch eine vermeintliche Vogelspinne, die sich als große Wolfspinne herausstelle, oder eine "virtuelle Schlange", die nur eine Frau zu sehen vermochte. Auch diese Schlange konnte schließlich "eingefangen" werden. Hinzukamen Unwettereinsätze oder das Auspumpen eines Kellers.

 

Neben den Einsätzen wurde sich der Ausbildung gewidmet. So wurde eine Flächenbrandübung absolviert, im Brandhaus der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) in Celle geübt, Zugdienste mit der Ortsfeuerwehr Kolshorn durchgeführt und eine Übung in Ahlten durchgeführt. In Aligse wurde beim Weihnachtsmarkt der Brandschutz sichergestellt und auch beim Laternenumzug war die Ortsfeuerwehr wieder dabei.

 

Besonders stolz erinnerte an den 20. Inselpokal in Poel, dem größten Feuerwehr-Sportwettkampf Deutschlands, bei dem nur auf Einladung teilgenommen werden kann, und die Röddenser unter den 200 Mannschaften auf sieben Wettkampfbahnen antraten.

 

Anlässlich der Jahreshauptversammlung konnten auch wieder neue Dienstgrade vergeben werden. So erhielten Paul Witzel (Oberfeuerwehrmann), Japser Thiemann (Oberfeuerwehrmann), Dana Thiemann (Oberfeuerwehrfrau), Lars Buchholz (Oberfeuerwehrmann) und Lars Thiele (Löschmeister) aus den Händen von Stadtbrandmeister Jörg Posenauer ihre Ernennungsurkunden. Durch die stellvertretende Brandschutzabschnittsleiterin Regina Lehnert wurde der stellvertretende Ortsbrandmeister Martin Voß mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes Niedersachsen für 25-jährige aktive Mitgliedschaft geehrt. Vom Landesfeuerwehrverband erhielt Heinz Hilmer das Ehrenzeichen für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr.

 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  559 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  485 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  528 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  581 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  477 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  443 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  498 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  480 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  494 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  449 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  456 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  460 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  430 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  413 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  405 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  451 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  449 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  428 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  447 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  424 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.