VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Mittwoch, 22.01.2020 - 08:53 Uhr

19-Jähriger kassiert Ohrfeige vor Discounter: Die Polizei sucht weitere Zeugen

Aufn.:

UETZE

Im Eingangsbereich eines Discounters in der Straße Schapers Kamp in Uetze kam es am gestrigen Dienstag, 21. Januar 2020, um 14:16 Uhr zwischen zwei männlichen Personen im Alter von 38 und 19 Jahren zu einer Auseinandersetzung, die in einer Ohrfeige gegen den 19-jährigen mündete.

 

Der 19-jährige Mann wollte nach Angaben der Polizei gerade den Discounter verlassen, als ihm der 38-jährige mit seiner 3-jährigen Tochter entgegenkam und nach Schilderung des Opfers plötzlich aggressiv geworden sei. Er versetzte dem Opfer eine Ohrfeige mit der Begründung, der 19-jährige habe seine Tochter angerempelt und diese sei dadurch zu Fall gekommen.

 

Die durch den 38-Jährigen behaupteten Verletzungen seiner Tochter konnten durch die hinzugerufene Polizei vor Ort nicht festgestellt werden. Sowohl ein Kassierer, der durch den Täter als Zeuge benannt wurde, als auch die Ehefrau des 38-Jährigen konnten die Version des Tatherganges nicht bestätigen.

 

Die Polizeistation Uetze bittet daher darum, dass sich weitere Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, unter der Rufnummer 05173/92543-0 melden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!