VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Dienstag, 21.01.2020 - 17:28 Uhr

Vorstellung des Radverkehrskonzeptes der Gemeinde Isernhagen

ISERNHAGEN

Nach fast neun Monaten Bearbeitungszeit hat die Gemeinde Isernhagen gemeinsam mit dem beauftragten Planungsbüro energielenker aus Greven das Radverkehrskonzept pünktlich zum Jahresabschluss fertiggestellt und in den politischen Gremien der Gemeinde präsentiert. Der 368 Seiten starke Endbericht (online verfügbar unter: Opens external link in new windowwww.isernhagen.de/radverkehrskonzept) soll nun auch öffentlich vorgestellt werden und interessierten Bürgern einen Einblick in die Arbeit des Projekt-Teams geben. Insbesondere die identifizierten Potenziale zur Förderung des Radverkehrs und die nun anstehenden Maßnahmen zur Umsetzung des Konzeptes möchte das Projekt-Team dabei deutlich machen.

 

Dir Schneemann, verwaltungsseitiger Ansprechpartner der Gemeinde Isernhagen, und Tim Kräutner, Projektleiter des Planungsbüros energielenker, zeigen sich zufrieden mit den Ergebnissen. "Wir haben sehr umfangreiche Analysen erarbeitet und einen zukünftigen Weg zur Förderung des Radverkehrs in Isernhagen dargestellt", so Schneemann.

 

Auch Tim Kräutner resümiert zuversichtlich, "Der Endbericht stellt eine sehr gute Grundlage für die Gemeinde dar. Wir haben eine umfangreiche Bewertung des gesamten Bestandsnetzes vorgenommen und Vorschläge für neue Routen verfasst. Als Leitfaden für die zukünftige Radverkehrsförderung gibt das Konzept einen Handlungsrahmen vor. Es wurde ein breites Repertoire an Maßnahmen erstellt, aus dem die Gemeinde künftig schöpfen kann. Vor allem die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger hat wertvolle Erkenntnisse geliefert, die in das Endergebnis eingeflossen sind".

 

Am Mittwoch, 5. Februar 2020, werden die Ergebnisse des Konzeptes nun öffentlich präsentiert. Das Projekt-Team lädt alle interessierten Bürger zur öffentlichen Abschlussveranstaltung von 18:00 bis 19:30 Uhr im Ratsaal des Rathauses, Bothfelder Straße 29 in Altwarmbüchen, ein.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!