VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Sonnabend, 18.01.2020 - 12:27 Uhr

Nach Diebstahl: 37-jähriger Mann wird aggressiv und beleidigt Polizisten

Aufn.:

UETZE

Ein bekannter 37-jähriger Uetzer hat am gestrigen Freitag, 18. Januar 2020, gegen 14:30 Uhr im Lidl-Markt in der Straße Schapers Kamp in Uetze mehrere Waren im Wert von 8,39 Euro eingesteckt und wurde dabei beobachtet.

 

Als er unbezahlt den Mark verlassen wollte, wurde er von zwei Angestellten angesprochen und in das Büro gebeten. Hierauf reagierte der Mann unbeherrscht, aufbrausend und aggressiv, zudem zeigte Gewaltbereitschaft. Es ging nach Angaben der Polizei sogar so weit, dass er sich durch aktiven Fluchtversuch der weiteren Maßnahmen entziehen wollte. Er konnte von dem Personal jedoch bis zu Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

 

In der Folgezeit soll er nach Angaben der Polizei das Personal und die Polizeibeamten auf das Übelste beleidigt haben. Bei der Kontrolle wurden zudem noch Betäubungsmittel-Utensilien im mitgeführten Rucksack gefunden. Gegen den Uetzer wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet und ein Hausverbot erteilt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!