VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Donnerstag, 16.01.2020 - 09:06 Uhr

Eine Verletzte und 19.000 Euro Schaden bei Unfall in Altmderdingsen

Aufn.:

ALTMERDINGSEN

Ein 29-jähriger Altmerdingser befuhr am gestrigen Mittwoch, 15. Januar 2020, gegen 17:25 Uhr mit seinem Opel die Bundesstraße 188 von Burgdorf in Richtung Uetze.

 

Er wollte in Altmerdingsen nach links auf ein Grundstück abbiegen. Hierzu hatte er nach Angaben der Polizei den Blinker gesetzt, seine Geschwindigkeit entsprechend verringert und aufgrund von Gegenverkehr sein Fahrzeug sodann bis zum Stillstand abgebremst.

 

Dies erkannte eine 53-jährige Uetzerin nicht rechtzeitig und fuhr mit ihrem Opel auf das nun vor ihr stehende Fahrzeug auf. Hierbei wurde sie leicht verletzt. Sie klagte über Schmerzen im Brustbereich.

 

Ein hinzugerufener Rettungswagen brachte die Frau im Anschluss zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Das Fahrzeug der Frau musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 19.000 Euro.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!