VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Dienstag, 14.01.2020 - 11:42 Uhr

Fußgängerin wird angefahren und liegen gelassen: Unfallverursacherin flüchtet

Aufn.:

SEHNDE

Eine 35-jährige Fußgängerin, welche den Gehweg der Peiner Straße in Sehnde in Richtung Rethmar nutzte, querte am gestrigen Montag. 13. Januar 2020, gegen 9:25 Uhr bei Grünlicht die Breite Straße. Als sie mittig der Fahrbahn war, bog ein Auto von der Peiner Straße nach links in die Breite Straße ein und touchierte die Fußgängerin, weshalb diese zu Boden stürzte. Das Auto entfernte sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um die Verunfallte zu kümmern.

 

Die Fußgängerin klagte anschließend über Schmerzen am Oberschenkel, weshalb diese leichtverletzt in ein Krankenhaus transportiert wurde.

 

Die Fahrzeugführerin des weißen Kleinwagens soll etwa 40 Jahre alt, mit dunkelbraunen, kurzen Haaren und Brillenträgerin gewesen ein. Die Verletzte erinnert sich an eine blaue Aufschrift im Bereich der Fahrertür, vermutlich eines Pflegedienstes.

 

Der Fußgängerin fiel ein weiteres Auto auf, welchew gegenüber der dort befindlichen Textilreinigung offenbar gewartet hatte. Die etwa 25-jährige Fahrzeugführerin dieses dunklen Fahrzeugs (möglicherweise Geländewagen) dürfte nach Angaben der Fußgängerin den Vorfall mitbekommen haben und könnte möglicherweise Angaben zum Unfallgeschehen machen.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern beziehungsweise Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!