VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 12.01.2020 - 16:52 Uhr

Versammlung der Schießsportanteilung der Burgdorfer Schützengesellschaft

Volles Haus: Die Versammlung der Schießsportabteilung der Burgdorfer Schützengesellschaft.Aufn.:

BURGDORF

Die Mitglieder der Schießsportabteilung der Burgdorfer Schützengesellschaft haben bei ihrer Versammlung zum Jahresanfang zufrieden auf das zurückliegende Sportjahr zurückgeblickt. Der 1. Vorsitzende Urs-Uwe Simanowsky und seine Stellvertreterin Anja Piel konnten von zahlreichen Erfolgen in den verschiedenen Wettkämpfen berichten. Besonders wurden dabei noch einmal die Podestplätze von Ingo Bähre und Nicole Schulze-Frieling gewürdigt, die bei den Landesverbandsmeisterschaften 2019 Silber beziehungsweise Bronze in der Disziplin "Zimmerstutzen" gewannen.

 

Bei den Wahlen zum Vorstand der Schießsportabteilung ergab sich lediglich eine Veränderung. Cord-Christian Hansen übernimmt das Amt des Schriftführers von Rhona Simanowsky, die dafür im Tausch künftig seinen Platz im Orga-Ausschuss einnimmt. Einstimmig votierten die Sportschützen zudem für Anja Piel als 2. Vorsitzende, Schießwart Michael Jahn, Pressewart Matthias Mollenhauer, Kameradschaftspflegerin Gisela Kappenberg, sowie Sylke Jahn und Iris Simanowsky (Orga-Ausschuss).

 

Die Schießsportabteilung ist eine eigenständige Korporation innerhalb der Burgdorfer Schützengesellschaft von 1593 e.V.. Hier wird der Schießsport wettkampfmäßig ausgeübt. Sportgeräte sind das Luftgewehr, das Kleinkalibergewehr, der Zimmerstutzen und die Luftpistole. Trainiert wird immer freitags von 19:30 Uhr bis 22 Uhr im Schützenheim, An der Bleiche.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!