VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Mittwoch, 08.01.2020 - 15:07 Uhr

In der vergangenen Nacht wurde in Burgdorf in zwei Autos eingebrochen

Aufn.:

BURGDORF

In zwei Fahrzeuge im Burgdorfer Stadtgebiet wurde in der Nacht vom gestrigen Dienstag, 7. Januar 2020, auf den heutigen Mittwoch, 8. August, eingebrochen.

 

Ein unbekannter Täter schlug gestern zwischen 20:45 und 23:30 Uhr in der Königsberger Straße auf Höhe der Hausnummer 1 die Beifahrerscheibe eines schwarzen Ford Fiesta ein und gelangte so in den Innenraum. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Der Täter flüchtete unerkannt.

 

In der Blücherstraße auf Höhe der Höhe Hausnummer 19 schlug ein bislang unbekannter Täter zwischen 22:45 und 2:45 Uhr die Beifahrerscheibe eines schwarzen Peugeot ein. Aus dem Innenraum wurde eine Geldkassette mit Bargeld, ein Pkw-Ersatzschlüssel sowie persönliche Dokumente entwendet. Der Gesamtschaden dürfte nach Angaben der Polizei mehrere hundert Euro betragen.

 

Ein Tatzusammenhang zwischen den beiden vorgenannten Taten kann nach derzeitigem Stand der Ermittlungen durch die Polizei nicht ausgeschlossen werden.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!