VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Dienstag, 07.01.2020 - 11:24 Uhr

Autofahrerin wird bei Auffahrunfall verletzt

Aufn.:

KIRCHHORST

Die Fahrerin eines Ford und der Fahrer eines BMW wollten iam gestrigen Montag, 6. Januar 2020, gegen 19 Uhr in dieser Reihenfolge von der Anschlussstelle der A7 in Kirchhorst kommend nach rechts auf die Steller Straße einbiegen.

 

Der Fahrer des BMW übersah, dass die Fahrerin des Ford anhalten musste und prallte auf den Ford auf. Die Fahrerin klagte nach dem Unfall über Nackenschmerzen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Gesamtsachschadens wird von der Polizei auf 3.000 Euro geschätzt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!