VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Wedemark
Dienstag, 07.01.2020 - 18:37 Uhr

A7: Baustelle zwischen Berkhof und dem Dreieck Hannover Nord bis Ende Februar

Aufn.: Sebastian Göbel / pixelio.de

WEDEMARK

Im Zuge der Grunderneuerung der Richtungsfahrbahn Hannover zwischen der Anschlussstelle Berkhof und dem Autobahndreieck Hannover Nord werden die Arbeiten ab dem 8. Januar 2020 fortgesetzt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.

 

Ab dem 8. Januar erfolgt die Demarkierung der Gelbfolie in Fahrtrichtung Hamburg. Diese Arbeiten werden ohne verkehrliche Behinderungen durchgeführt

 

Ab dem 10. Januar wird in Fahrtrichtung Hannover durch Sperrung des 2. Überholfahrstreifens wieder eine zweispurige Verkehrsführung eingerichtet.

 

Die Arbeiten zum Rückbau der Mittelstreifenüberfahrten beginnen am 13. Januar. Die Bauarbeiten der Grunderneuerung dauern voraussichtlich bis Ende Februar 2020 an. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

 

Die Baukosten der Gesamtmaßnahme belaufen sich auf rund 21,0 Millionen Euro.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!