VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 22.12.2019 - 13:22 Uhr

Lehrter Bürgerschützen stellen zum ersten Mal Landesmeister im Lichtpunktschießen

Wencke Friedrich (links) wurde Landesmeisterin und Kerstin Westphal belegte landesweit den 3. Platz in ihrer Altersklasse.Aufn.:

LEHRTE

Im November nahmen die Jungschützen der Bürgerschützen-Gesellschaft Lehrte an der diesjährigen Landesmeisterschaft im Lichtpunktschießen im Bundesstützpunkt Hannover-Wilkenburg teil.

 

Für viele Jungschützen war die Teilnahme an diesen Meisterschaften ein einmaliges und beeindruckendes Erlebnis. Es war also für viele eine ungewohnte und aufregende Umgebung und Erfahrung. Gestartet wurde nach Jahrgängen in den einzelnen Klassen.  

 

Die Ergebnisse waren für die BSG-Starter hervorragend. Den 1. Platz konnte Wencke Friedrich mit 201,3 Ringen belegen. Sie wurde somit Landesmeisterin in ihrem Jahrgang. Für den Verein war es der erste Landesmeistertitel im Lichtpunktschießen. Den 3. Platz erreichte Kerstin Westphal mit 188,2 Ringen in der Einzelwertung in ihrem Wettkampfjahrgang.

 

Diese Erfolge wurden mit in die Mannschaftswertungen genommen und so auch dort gute Gesamtplatzierungen erreicht.

 

Die guten Platzierungen im Einzel- und Mannschaftswettbewerb haben die erfolgreiche Teilnahme an diesen Meisterschaften abgerundet. Der Verein freut sich schon auf das nächste Jahr, das dann sicherlich noch mehr Erfolge und Erfahrung aufweisen kann.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!