VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 22.12.2019 - 13:19 Uhr

Jungrecken unterliegen beim Oranienburger HC

BURGDORF

Mit einer 27:30 (11:13)-Niederlage beim Oranienburger HC haben die Jungrecken des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf das Handballjahr 2019 in der 3. Liga Nord-Ost abgeschlossen. Nur bis zum 4:3 (7. Minute) durch den besten Burgdorfer Torschützen Martin Hanne konnten die Gäste eine knappe Führung behaupten. Danach drehte der OHC den Spielstand und blieb bis zum Abpfiff in Vorhand.

 

Während Trainer Heidmar Felixson im ersten Durchgang lediglich einige technische Fehler seiner Sieben bemängelte, war er beim Gang in die Pause noch zufrieden und positiv gestimmt, aus der MBS-Arena etwas Zählbares mitnehmen zu können. Doch der Start in die zweite Halbzeit ließ seinen Optimismus schnell schwinden. Seine Mannschaft verschlief den Wiederanpfiff völlig, ehe man sich versah, war der Rückstand auf sechs Tore angewachsen, Felixson versuchte beim 13:19 (37.) seine Jungs mit einer Auszeit wachzurütteln. Doch vergeblich, der Rückstand erhöhte sich nach 50 Minuten beim 20:28 sogar auf acht Treffer.

 

Erst jetzt setzten die Jungrecken zur Aufholjagd an, allerdings kam der 7:2-Lauf in den finalen zehn Minuten zu spät. "Wir haben uns von dem Rückstand zu Beginn des zweiten Durchgangs nicht mehr erholt, da war unsere Abwehr löchrig wie ein Schweizer Käse", sagte der Isländer.

 

Seine Mannschaft wird als Elfter - vorausgesetzt der TuS Vinnhorst gewinnt heute bei den Füchsen Berlin II - ins neue Jahr starten. Am 6. Januar geht es mit dem Training weiter, zum ersten Spiel erwartet die Felixson-Sieben am Sonnabend, 11. Januar 2020, um 20 Uhr, die Berliner Füchse in der Gudrun-Pausewang-Halle.

 

TSV Burgdorf II: Wernlein, Buschhorn - Hanne (7), Weiß (6), Mävers (6/1), Juric (4), Wunsch (2), Baune, Foltyn (je 1), Krone, Krenke, Sperling, Maelecke, Böllert.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!