VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 15.12.2019 - 13:51 Uhr

Vier Einbrüche in N.B. und Neuwarmbüchen

Aufn.:

ISERNHAGEN/NEUWARMBüCHEN

Unbekannte Täter gelangten am vergangenen Freitag, 13. Dezember 2019, zwischen 16:15 Uhr und 19:15 Uhr in der Straße Am Ortfelde in Isernhagen N.B. durch Aufhebeln der Terrassentür ein ein Haus. Aus dem Haus wurden nach Angaben der Polizei verschiedene Schmuckstücke entwendet.

 

Zwischen Freitag, 13. Dezember, 17 Uhr, und Sonnabend, 14. Dezember, 12:45 Uhr, hebelten unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße Am Sahlgarten in Neuwarmbüchen auf und durchsuchten das Haus nach Wertgegenständen. Diebesgut wurde nach ersten Erkenntnissen der Polizei nicht erlangt.

 

In der Straße An der alten Ziegelei in Neuwarmbüchen hebelten unbekannte Täter am vergangenen Freitag, 13. Dezember, zwischen 18:00 und 23:30 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf und durchsuchten das Haus nach Wertgegenständen. Wie die Polizei mitteilt, wurden Schmuck und ein Musikinstrument entwendet.

 

Am Freitag, 13. Dezember, zwischen 7 und 16 Uhr gelangten unbekannte Täter in der Straße An der Worth in Neuwarmbüchen durch Aufhebeln eines Fensters in ein Einfamilienhaus. Das Haus wurde durchsucht und anschließend Schmuck und Bargeld entwendet.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!