VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Freitag, 13.12.2019 - 12:58 Uhr

Auto touchiert Baum zwischen Schwüblingsen und Sievershausen

Aufn.:

SCHWüBLINGSEN

Am heutigen Freitag, 13. Dezember 2019, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Schwüblingsen, Dollbergen und Uetze gegen 7:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Kreisstraße 125 zwischen Schwüblingsen und Sievershausen alarmiert.

 

Auf spiegelglatter Straße hatte die Fahrerin eines Autos aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Sie touchierte mit der Beifahrerseite einen Baum und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Dabei zog sie sich ersten Informationen zufolge vermutlich schwere Verletzungen zu.

 

Der ersteintreffende Rettungswagen alarmierte die Feuerwehr, um die Fahrerin möglichst schonend aus dem Fahrzeug zu retten. Eingeklemmt war sie nicht in ihrem Fahrzeug, so dass die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Uetze, die mit dem Rüstwagen ausgerückt waren, nicht tätig werden mussten.

 

Nach erfolgter Rettung durch Rettungsdienst und Feuerwehr wurde die Fahrerin versorgt und anschließend in ein Krankenhaus transportiert.

 

Während des gesamten Zeitraumes war die Kreisstraße komplett gesperrt. Angaben zur Unfallursache sowie zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen derzeit noch nicht vor.

 

Im Einsatz waren die Feuerwehren Schwüblingsen, Dollbergen und Uetze mit etwa 30 Einsatzkräften, der Rettungsdienst sowie Notarzt und die Polizei. Für die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte war der Einsatz gegen 8:15 Uhr beendet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!