VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Montag, 09.12.2019 - 20:49 Uhr

Küchenbrand in Hänigsen endet glimpflich

Aufn.:

HäNIGSEN

Am heutigen Montag, 9. Dezember 2019, wurde die Freiwillige Feuerwehr Hänigsen, um 18 Uhr zu einem Zimmerbrand in die Wathlinger Straße alarmiert. Nachbarn hatten aufgrund einer starken Rauchentwicklung die Rettungskräfte alarmiert.

 

Bei Eintreffen der ersten Kräfte war das Einfamilienhaus noch verqualmt. Das Feuer in der Küche wurde durch die Bewohnerin, die sich einen Gartenschlauch geschnappt hatte, schon größtenteils gelöscht.

 

Sie war so sehr damit beschäftigt, dass sie nur nach eindringlicher Aufforderung durch den Einsatzleiter bereit war, ihr Haus zu verlassen.

 

Ein Trupp unter Atemschutz ging in das Haus vor und konnte mit einem Kleinlöschgerät die restlichen Glutnester löschen.

 

Anschließend wurde das Haus mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und gelüftet, Personen kamen nicht zu Schaden. Gegen 18:40 Uhr war der Einsatz beendet.

 

Angaben zur Brandursache und Schadenshöhe liegen derzeit noch nicht vor gemacht werden

 

Im Einsatz waren die Feuerwehr Hänigsen mit 34 Kräften, der Gemeindebrandmeister, der Rettungsdienst und die Polizei.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!