VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 08.12.2019 - 16:40 Uhr

Zwei Einsätze für die Ortsfeuerwehr Burgdorf am 2. Advent

Aufn.:

BURGDORF

Am heutigen 2. Advent, 8. Dezember 2019, wurde die Freiwillige Feuerwehr Burgdorf am Vormittag zu zwei Einsätzen alarmiert.

 

Um 10:17 Uhr war die Sirene im Kirchturm der St. Pankratius-Kirche zu hören. "Ausgelöster Rauchwarnmelder" im Marris Mühlenweg hieß es in der Alarmierung der Ortsfeuerwehr, woraufhin 20 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen ausrückten. Die Brandbekämpfer öffneten die Tür zur betroffenen Wohnung, konnten dort jedoch keinen Auslösegrund feststellen. Sie übergaben die Einsatzstelle an die Polizei. Um 11:16 Uhr war der Einsatz beendet.

 

Just in diesem Moment wurde die Ortsfeuerwehr durch die Regionsleitstelle erneut alarmiert. In der Burgdorfer Nordstadt befand sich eine Person in einer Wohnung in einer medizinischen Notlage, so dass die Feuerwehrkräfte zur Türöffnung gerufen wurden. 17 Einsatzkräfte rückten erneut mit vier Fahrzeugen aus. Vor Ort wurde die Tür geöffnet und die Person an den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst übergeben. Um 12 Uhr waren die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte wieder im Gerätehaus eingerückt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!