VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Donnerstag, 05.12.2019 - 10:51 Uhr

Einbrecher flüchtet nach versuchtem Einbruch in Baucontainer am Gymnasium

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Ein Mitarbeiter einer Firma, die an den Baumaßnahmen am Gymnasium im Helleweg in Altwarmbüchen beteiligt ist, nahm am gestrigen Mittwoch, 4. Dezember 2019, gegen 20:20 Uhr eine verdächtige Person an einem Baucontainer wahr. Unmittelbar danach flüchtete die Person.

 

Es wurde durch die herbeigerufene Polizei festgestellt, dass versucht wurde, die Tür des Containers aufzubrechen. Der Zeuge konnte aufgrund der Entfernung und der Dunkelheit keine Beschreibung der Person abgeben. Eine Sofortfahndung durch die Polizei blieb ergebnislos.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!