VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Mittwoch, 13.11.2019 - 16:39 Uhr

Park+Ride-Anlage in Dollbergen wird erweitert

Aufn.:

DOLLBERGEN

In der Regionsversammlung am gestrigen Dienstag, 12. November 2019, gab es den einstimmigen Beschluss für den Bau des Park und Ride sowie Bike und Ride Anlage in Dollbergen. Dies teil der Regionsabgeordnete Jürgen Buchholz aus Dollbergen mit. Die Finanzierung sei gesichert und die Planungen seien weitest gehend abgeschlossen.

 

Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr 2020 beginnen und im 4. Quartal abgeschlossen sein. Im ersten Bauabschnitt werden 133 Pkw Parkplätze sowie 256 Stellplätze für Fahrräder entstehen, davon können 96 Fahrräder in Boxen verschließbar abgestellt werden. Die gesamte Baumaßnahme wird etwa 1,1 Millionen Euro kosten, welche vom Land und der Region getragen werden.

 

"Ich bin sehr froh, dass sich die unhaltbaren Zustände am und um den Bahnhof entspannen werden. Seit 2011 bemühen wir uns seitens der Politik um Lösungen und haben die Verwaltungen aufgefordert hier tätig zu werden. Neben der Grundstücksfrage und den Belangen des Artenschutzes (hier die Zauneidechse) sind wir nun auf der vorletzten Etappe und sehen das Ziel vor Augen", so Jürgen Buchholz.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!