VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Dienstag, 12.11.2019 - 07:14 Uhr

Zebrastreifen soll durch Ampel ersetzt werden

Aufn.:

IMMENSEN

Mit einem Antrag möchte die SPD-Fraktion im Ortsrat Immensen sicherstellen, dass "mögliche Unfallgefahren beim Überqueren der Lüneburger Straße erheblich minimiert werden".

 

"Aktuell kann ein sicheres Überqueren der Grundschüler zu Schulbeginn nur durch Präsenz von freiwilligen Verkehrshelfern gewährleistet werden", so die Sozialdemokraten in ihrem Antrag. "Durch die Einrichtung einer offenen Ganztagsschule an der Heinrich-Bokemeyer-Grundschule hat sich ergeben, dass die Schülerinnen und Schüler zukünftig zu deutlich differenzierten Zeiten die Schule verlassen - diese Vielfalt der Schulschlusszeiten ist durch die freiwilligen Verkehrshelfer kaum noch zu gewährleisten, da der zeitliche Aufwand sehr erheblich zunehmen wird", so die Sozialdemokraten.

 

Die Errichtung der Ampelanlage auf der Lehrter Straße, direkt vor dem Schulgelände, habe zu einem erheblichen Schutz der Grundschüler und auch Bürger geführt. Auf der Lehrter Straße sei zudem im Bereich der Grundschule Tempo 30 vorgeschrieben. Auf der Lüneburger Straße gelte dagegen nach wie vor Tempo 50, was ein weiterer Gefahrenpunkt bedeute und mache die Ampelanlage auf der Lüneburger Straße umso wichtiger, erklärt die SDP-Fraktion.

 

"Der Zugang des Zebrastreifens aus südlicher Richtung ist schwer einsehbar und führt leider bei Umleitungsverkehr der BAB 2 gerade bei auswärtigen Autofahrern dazu, dass diese die Fußgänger zu spät sehen und nicht anhalten. Eine Ampelanlage würde diese Situation stark verbessern", begründen die SPD-Ortsratsmitglieder.

 

Der Antrag wurde in der Ortsratssitzung am 27. Oktober von allen sieben Ortsratsmitgliedenr angenommen und liege nun zur Prüfung bei der Stadt Lehrte.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!