VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 11.11.2019 - 18:52 Uhr

Drei Ortsfeuerwehren üben am Kindergarten in Sorgensen

Aufn.:

SORGENSEN

Am heutigen Montag, 11. November 2019, sind die Freiwilligen Feuerwehren aus Dachtmissen, Otze und Weferlingsen in Sorgensen im Einsatz. Aus dem dortigen Kindergarten an der Hauptstraße ging kurz vor 19 Uhr ein Feueralarm ein. Das Szenario ist Bestandteil der jährlichen gemeinsamen Alarm-Übung der drei Ortsfeuerwehren, die heute die Zusammenarbeit bei einer größeren Schadenslage üben.

 

Ingesamt rückten die drei Ortsfeuerwehren mit sechs Fahrzeugen an. Zudem der Einsatzleitwagen der Ortsfeuerwehr Burgdorf, der von Mitgliedern der Stadtfeuerwehr besetzt wurde.

 

Sechs Personen wurden im Übungsverlauf aus dem Gebäude gerettet, mit zwei C-Strahlrohren wurde unter der Einsatzleitung von Dachtmissens Ortsbrandmeister Jörg Neitzel die Brandbekämpfung vorgenommen.

 

Stadtbrandmeister Dennis-Frederik Heuer war ebenso zugegen, der die Alarm-Übung als Beobachter verfolgte und beurteilte.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!