VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 10.11.2019 - 12:12 Uhr

Frau fährt mit Fahrrad gegen Auto und flüchtet trotz Zeugen

Aufn.:

BURGDORF

Zeugen beobachteten am gestrigen Sonnabend, 9. November 2019, um 9:40 Uhr in der Burgdorfer Scharnhorststraße eine Fahrradfahrerin, die zunächst beim Abbiegevorgang von der Heinrichstraße in die Scharnhorststraße gegen den Bordstein fuhr. Als die Frau wieder auf ihr Fahrrad stieg, touchierte sie einen dort geparkten blauen Seat Arosa, verursachte Sachschaden und entfernte sich, trotz Ansprache durch einen Zeugen, in Richtung Münchhausenstieg.

 

Die Frau soll etwa 25 Jahre alt, kräftig, und etwa 1,60 Meter groß gewesen sein. Sie hatte schwarzes, über schulterlanges, krauses Haar und war bekleidet mit kurzem Rock/Hose, Strumpfhose, langer schwarzer Jacke mit weißer, vertikaler Aufschrift "Reebok" und grau / silbernen Schuhen.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu der bislang unbekannten Unafllverursacherin geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!