VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Mittwoch, 30.10.2019 - 09:41 Uhr

Von Auto geblendet? Frau fährt mit mehr als 1 Promille in Stadtbahn-Gleisbett

Aufn.:

ISERNHAGEN

Die Fahrerin eines Pkw Skoda wollte am gestrigen Dienstag, 29. Oktober 2019, um 17:50 Uhr aus der Krendelstraße in Altwarmbüchen kommend links auf die Hannoversche Straße abbiegen. Sie gelangte jedoch hierbei mit ihrem Auto ins Gleisbett der Stadtbahn. Die Fahrerin gab gegenüber der Polizei an, von einem entgegenkommenden Auto geblendet worden zu sein. Zu diesem Fahrzeug liegen der Polizei keinerlei Angaben vor.

 

Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten bei der Frau Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein anschließender Atemalkoholtest ergab 1,09 Promille. Es wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

 

Das Auto der Frau wurde durch andere Verkehrsteilnehmer aus dem Gleisbett herausgeschleppt und war weiter fahrbereit. Schäden an den Schienen sind nach Angaben der Polizei nicht entstanden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!