VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Mittwoch, 30.10.2019 - 10:10 Uhr

Duo stiehlt Eintrittskarten und flüchtet durch Bahnhofstunnel

Aufn.:

BURGDORF

Wie die Polizei mitteilt, traf sich am vergangenen Montag, 28. Oktober 2019, um 17 Uhr ein 17-Jähriger mit zwei ihm unbekannten männlichen Personen im Bereich des Busbahnhofes in der Straße Am Güterbahnhof in Burgdorf, um an diese Eintrittskarten für den Funpark Hannover im Wert von 40 Euro zu verkaufen.

 

Im Zuge des Verkaufsgespräches riss einer der Täter dem Jugendlichen fünf Eintrittskarten aus der Hand und flüchtete zusammen mit seinem Mittäter zu Fuß durch den in der Nähe befindlichen Tunnel in Richtung Innenstadt.

 

Beide Täter sollen nach Angaben des 17-Jährigen ein südländisches Aussehen gehabt haben.

 

Der Haupttäter soll etwa 20 Jahre alt und 1,85 Meter gewesen sein. Bekleidet war dieser mit einem weißen T-Shirt mit der Aufschrift Gucci, blauer Jeans sowie einem dunkelblauen/schwarzen Basecap.

 

Der Mittäter soll etwa 16 Jahre gewesen sein. Er war mit einer Daunenjacke bekleidet und hatte mittellanges, schwarzes Haar.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den beiden bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!