VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Mittwoch, 23.10.2019 - 17:21 Uhr

Vierter Feueralarm in Flüchtlingsunterkunft innerhalb weniger Tage

Aufn.:

BURGDORF

Am heutigen Mittwoch, 23. Oktober 2019, hat die automatische Brandmeldeanlage in der Flüchtlingsunterkunft Vor dem Celler Tor erneut Feueralarm ausgelöst. Es ist bereits das vierte Mal seit vergangenen Freitag, dass die Brandbekämpfer zu dem Objekt gerufen worden.

 

Um 16:24 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Burgdorf und Heeßel zur Flüchtlingsunterkunft alarmiert. Die Ortsfeuerwehr Burgdorf rückte mit zwei Fahrzeugen aus, die Brandbekämpfer aus Heeßel unterstützten mit einem weiteren Fahrzeug.

 

Wie schon am vergangenen Freitag konnte auch heute kein Auslösegrund festgestellt werden. Am vergangenen Sonntag und gestrigen Dienstag war dagegen angebranntes Essen als Grund für die Auslösungen ermittelt worden.

 

Nachdem die Brandmeldeanlage wieder in ihren Betriebszustand zurückgesetzt worden war, konnten die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte den Einsatzort wieder verlassen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!