VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 20.10.2019 - 22:34 Uhr

Ortsfeuerwehr Burgdorf rückt zweimal zu Feueralarm in Flüchtlingsunterkunft aus

Aufn.:

BURGDORF

Gleich zweimal ist die Freiwillige Feuerwehr Burgdorf in den vergangenen Tagen zur Flüchtlingsunterkunft Vor dem Celler Tor alarmiert worden. Beide Male war ein Feueralarm der Grund für den Einsatz der Brandbekämpfer.

 

Am Freitag, 18. Oktober 2019, wurde die Ortsfeuerwehr um 18:08 Uhr zu dem Objekt alarmiert. 13 Einsatzkräfte rückten mit zwei Fahrzeugen aus.  Vor Ort fanden sie keinen Grund für die Auslösung, so dass sie ohne weitere Maßnahmen zum Feuerwehrhaus zurückkehren konnten.

 

Am heutigen Sonntag, 20. Oktober, kurz vor 18 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage erneut Feueralarm aus. Dieses Mal rückten 15 Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen aus. Vor Ort konnte angebranntes Essen als Auslösegrund festgestellt werden. Nachdem die Brandmeldeanlage wieder in ihren Betriebszustand zurückgesetzt worden war, konnten die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte wieder zum Feuerwehrhaus zurückkehren.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!