VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 20.10.2019 - 14:08 Uhr

Kirchenkreis-Reise nach Usbekistan

BURGDORF

"Usbekistan ist eine Reise wert": Vom 4. bis 14. Mai 2020 wird eine Reisegruppe des Kirchenkreis Burgdorf diesen an Kultur reichen Staat an der Seidenstraße erleben.

 

Das Land hat eine bewegte Geschichte seit dem 8. Jahrhundert. Berühmt wurde der Herrscher Timur Khan, Nachkomme von Dschingis Khan, der Samarkand zum Zentrum seines Weltreiches machte und Bauwerke von überwältigender Größe und Schönheit errichten ließ. Samarkand mit einem der schönsten Plätze der Welt, ist die Heimstatt der Märchen aus 1001 Nacht. Ähnlich bedeutsam wurde Buchara schon in vorchristlicher Zeit, ebenso Chiwa in den aktiven Jahrhunderten der 'Seidenstraße' dem Routennetz, über das der Handels- und Kulturaustauch zwischen Asien und Europa/Vorderasien stattfand. Die historischen Zentren aller drei Städte gehören zum UNESCO Weltkulturerbe (1990, 1993, 2001).

 

Die Reise beginnt und endet in der Hauptstadt Taschkent, besucht wird daneben noch Shahrisabz - die Altstadt steht auf der Roten Liste des bedrohten Weltkulturerbes - und sie enthält eine Zugfahrt durch die Wüste Kisilkum nach Chiwa.

 

Da es notwendig ist, die Zugfahrt Monate vorher mit Reisepass-Nummern zu buchen, ist eine Anmeldung für die Reise bis Ende des Jahres notwendig. Ein Visum ist nicht nötig.

 

Nähere Angaben zur Reise kann Annegret Oelschlägel, Telefon 05136/894623 oder per Mail an Opens window for sending emailoelschlaegel(at)htp-tel.de, geben. Zudem stehen weitere Informationen als PDF unter diesem Text bereit.

 

Am Sonntag, 10. November 2019, um 17 Uhr wird Frau Kappler aus Berlin im Paulus-Kirchenzentrum Bilder aus Usbekistan zeigen. Sie wird mit eigenen Bildern einen Eindruck dieses orientalisch-märchenhaften Landes vermitteln und Sehenswürdigkeiten zeigen, die im Verlauf der Reise besucht werden, um sich einstimmen zu könnnen. Der Vortrag ist für alle an diesem Land Interessierte offen. Der Eintritt ist frei.

Zu diesem Artikel relevante Dateien zum Download:

Typ

Name

Größe

Werbeblatt_aktiv.pdf

2.8 MByte

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!