VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Freitag, 18.10.2019 - 10:45 Uhr

Mann sitzt mit 4,1 Promille im Auto und will nicht gefahren sein

Aufn.:

IMMENSEN

Eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin bemerkte am gestrigen Donnerstag, 17. Oktober 2019, gegen 19:10 Uhr einen weißen VW-Transporter, der auf der Mielestraße in Lehrte Schlangenlinien fuhr und unterrichtete darüber die Polizei.

 

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte das beschriebene Fahrzeug etwa 30 Minuten später im Wiehenkamp in Immensen festgestellt werden. Auf dem Fahrersitz befand sich eine männliche Person, die erheblich alkoholisiert war. Er bestritt jedoch das Auto gefahren zu haben.

 

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab 4,1 Promille. Es wurde durch die Polizei ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!