VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 07.10.2019 - 18:56 Uhr

Ortsfeuerwehr Lehrte wird zu zwei Notfalltüröffnungen gerufen

Aufn.:

LEHRTE

Gleich zu zwei Notfalltüröffnungen wurde die Freiwillige Feuerwehr Lehrte am heutigen Montag, 7. Oktober 2019, in den Mittagsstunden gerufen.

 

Die erste Alarmierung ging um 11:33 Uhr ein. Nachdem die Tür zu einer Wohnung in einem Einfamilienhaus zugefallen war, war ein Kleinkind plötzlich alleine und unbeaufsichtigt in der Wohnung. Vier Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr rückten mit einem Fahrzeug aus und öffneten die Wohnungstür zerstörungsfrei. Anschließend konnten die ehrenamtlichen Helfer wieder einrücken.

 

Um 13:37 Uhr war die Hilfe der Ortsfeuerwehr erneut notwendig. "Hilflose Person hinter Tür" hieß es in der Alarmierung, woraufhin acht Einsatzkräfte mit einem Fahrzeug ausrückten. Vor Ort öffneten sie die Tür gewaltsam mit einer Schlossfräse und verschafften so dem Rettungsdienst und der Polizei Zugang zu der Wohnung. Anschließend setzten die Feuerwehrkräfte einen neuen Zylinder in das Schloss.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!