VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 06.10.2019 - 11:45 Uhr

Vier Männer sollen zwei andere zusammengeschlagen haben

Am Brandende sollen zwei Männer von vier anderen zusammengeschlagen worden sein.Aufn.: Bastian Kroll

Mehr als 20 Polizeibeamte waren am gestrigen Sonnabend, 5. Oktober 2019, gegen 2 Uhr in der Burgdorfer Innenstadt im Einsatz. Am Brandende soll es zu einer Auseinandersetzung zwischen ingesamt sechs Personen gekommen sein. Vor Ort waren auch ein Polizeihund sowie zwei Rettungswagen.

BURGDORF

Wie ein Polizeisprecher informiert, habe ein alkoholisierter 22-Jähriger angegeben, von insgesamt vier männlichen Personen zusammengeschlagen worden zu sein und klagte über eine Verletzung an der Hand.

 

Gleichfalls sei ein weiterer 21-Jähriger von den vier Männern zusammengeschlagen worden und habe sich hierbei eine leichte Gesichtsverletzung zugezogen.

 

Vor Ort konnten von der Polizei drei alkoholisierte männliche Beschuldigte im Alter von 25, 27 und 37 Jahren angetroffen werden, welche angaben, nicht zu wissen, wie die beiden Opfer zu ihren Verletzungen gekommen seien.

 

Weiterhin gaben sie an, dass der 22-Jährige selbst aggressiv ihnen gegenüber gewesen sei und mit einer abgeschlagenen Flasche vor ihnen gestanden habe, ohne jedoch in bedrohlicher Weise damit agiert zu haben. Die Polizei vermutet, dass sich der 22-Jährige vermutlich beim Hantieren mit der Flasche selbst an der Hand verletzt habe.

 

"Genaueres müssen die weiteren Ermittlungen mit einem Dolmetscher ergeben, da die sprachliche Barriere bei der Sachverhaltsaufnahme recht groß war", so ein Polizeisprecher.

 

Es wurden Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

 

Zeugen, die Beobachtungen zu der Tat gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Burgdorf unter 05136/8861-4115 in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!