VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 06.10.2019 - 11:49 Uhr

43-Jähriger schlägt erst zu und randaliert dann nach Rauswurf aus Gaststätte

Aufn.:

BURGDORF

Ein 43-jähriger Beschuldigter soll in der Nacht auf den heutigen Sonntag, 6. Oktober 2019, gegen 0:15 Uhr in einer Gaststätte in der Kleinen Bahnhofstraße in Burgdorf die dortigen Gäste belästigt haben. Er wies nach Angaben der Polizei eine Atemalkoholkonzentration von 1,36 Promille auf.

 

Eine 49-jährige Frau versuchte anschließend, den Mann zu beruhigen. Hierbei sei sie jedoch von dem 43-Jährigen ins Gesicht geschlagen worden.

 

Daraufhin wurde der 43-Jährige durch den Gastwirt der Gaststätte verwiesen. Darüber war der 43-Jährige derart verärgert, dass er eine Glasscheibe im Eingangsbereich einschlug und sich hierbei eine Schnittverletzung zuzog.

 

Gegen den 43-Jährigen wurden zwei Strafverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung eingeleitet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!