VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 04.10.2019 - 19:08 Uhr

Rauch aus Wohnung: Ortsfeuerwehr Burgdorf rückt mit 23 Einsatzkräften aus

Die Ortsfeuerwehr Burgdorf war am heutigen Freitag im Klaus-Groth-Weg im Einsatz.Aufn.: Feuerwehr Burgdorf

BURGDORF

Zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder wurde die Freiwillige Feuerwehr am heutigen Freitag, 4. Oktober 2019, um 17:08 Uhr, in den Klaus-Groth-Weg gerufen. Anwohner hatten dort eine Rauchentwicklung wahrgenommen und die Feuerwehr gerufen.

 

23 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr eilten mit vier Fahrzeugen zum Einsatzort. Gewaltsam verschaften sie sich über ein Fenster Zugang zur Wohnung. Dort fanden die ehrenamtlichen Brandbekämpfer in der Küche ein brennendes Geschirrhandtuch auf dem Herd vor.

 

Dieses wurde entfernt und die Wohnung anschließend mit einem Druckbelüfter gelüftet. Um 18 Uhr war der Einsatz beendet.

 

Im Einsatz waren zudem der Rettungsdienst und die Polizei.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!