VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Dienstag, 01.10.2019 - 08:41 Uhr

Sturmschaden nach Sturmtief Mortimer: Baum fällt auf Überlandleitung

Aufn.: Feuerwehr Uetze

DOLLBERGEN

Am gestrigen Montag, 30. September 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Dollbergen, um 18:04 Uhr in den Pappelweg alarmiert. Dort sollte beim Durchzug von Sturmtief Mortimer ein größerer Baum auf eine Telefon-Überlandleitung gestürzt sein.

 

Diese Meldung konnte durch die ausgerückten Feuerwehrkräfte der Ortsfeuerwehr vor Ort bestätigt werden. Ein größerer Baum lehnte an der Telefonleitung, ohne diese bislang beschädigt zu haben.

 

Da der Baum nicht einfach gefällt werden konnte, ohne die Telefonleitung nicht zu beschädigen, entschied sich Einsatzleiter und Ortsbrandmeister Thomas Rolle, die Drehleiter aus Hämelerwald nachzufordern.

 

Nach dem Eintreffen der Drehleiter wurde der Baum aus dem Drehleiterkorb heraus entlastet und anschließend von oben abgetragen. Während der Arbeiten musste der Pappelweg gesperrt werden. Gegen 20 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

 

Im Einsatz war die Feuerwehr Dollbergen mit drei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften, die Feuerwehr Hämelerwald mit drei Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften, der stellvertretende Uetzer Gemeindebrandmeister sowie die Polizei.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!