VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 29.09.2019 - 11:12 Uhr

Geschwindigkeitskontrollen auf der B188: Spitzenreiter fährt 168 Stundenkilometer

Aufn.:

BURGDORF/UETZE

Am vergangenen Freitag, 27. September 2019, zwischen 17 und 0 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Burgdorf mit Unterstützung von Beamten der Diensthundeführerstaffel und der Spezialisierten Verfügungseinheit des Zentralen Verkehrsdienstes der Polizeidirektion Hannover Verkehrskontrollen auf der Bundesstraße 188 im Bereich Hülptingsen sowie Uetze durch.

 

Zielrichtung der Kontrollen war die Feststellung von Geschwindigkeitsverstößen sowie weiteren Verstößen im Straßenverkehr, wie zum Beispiel Fahrten unter Drogen- oder Alkoholeinfluss.

 

Insgesamt wurden 72 Fahrzeuge kontrolliert, von denen 37 Fahrer zu schnell unterwegs und zwei Fahrzeuginsassen nicht angeschnallt waren. Gegen einen 36-jährigen Mann aus Wathlingen wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

 

Spitzenreiter bei den Geschwindigkeitsverstößen war ein Fahrzeugführer, welcher bei erlaubten 70 Stundenkilometer mit vorwerfbaren 168 Stundenkilometer unterwegs war.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!