VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 15.09.2019 - 12:12 Uhr

67 Jahre Kolpingsfamilie Burgdorf

Norbert Gebbe (links) dankte Heike Wedekin (2. von links) und Günter Weindok (4. von links) für langjährige Mitgliedschaft im Kolpingwerk.Aufn.:

BURGDORF

Die Kolpingsfamilie Burgdorf hat am gestrigen Sonnabend, 14. September 2019, ihren Geburtstag gefeiert. Im September 1952 wurde der Burgdorfer Ableger des weltweit tätigen Sozialverbandes gegründet, besteht also in diesen Tagen 67 Jahre.

 

Mehr als 120 Mitglieder zählt die Kolpingsfamilie in der Auestadt und das über alle Generationen verteilt. Vom Grundschulkind bis zum Senior im Rentenalter fanden sich etwa 50 Mitglieder im katholischen Pfarrheim ein. Nach einer Andacht in der benachbarten St. Nikolaus-Kirche wurden bei einer Tasse Kaffee und einem selbst zusammengestellten Kuchenbuffet in familiärer Atmosphäre langjährige Mitglieder des Kolpingwerkes geehrt. Günter Weindok ist seit 60 Jahren Mitglied in der Kolpingsfamilie. 25 Jahre ist Heike Wedekin dabei. Norbert Gebbe, Sprecher des Burgdorfer Leitungsteams, dankte den beiden für ihr Engagement und ihre Treue zum Verband.

 

Anschließend berichtete Myriam Fronia über ihr Schuljahr auf einem Segelboot. Die Gymnasiastin war von Oktober 2018 bis Mai 2019 im segelnden Klassenzimmer auf dem Traditionssegler Johann Smidt unterwegs. Sie zeigte mit eindrucksvollen Bildern ihr etwas anderes Schuljahr, das sie unter anderem nach Teneriffa, Martinique, Panama und Kuba geführt hatte.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!