VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Donnerstag, 12.09.2019 - 09:34 Uhr

BMW-Fahrer wird Vorfahrt genommen und ihm anschließend ein Vogel gezeigt

Aufn.:

UETZE

Ein aus dem untergeordneten Fritz-Meinecke-Weg in Uetze auf die Bundestraße 188 in Richtung Gifhorn abbiegender roter Pkw Renault Twingo missachtete am gestrigen Mittwoch, 11. September 2019, gegen 11 Uhr die Vorfahrt eines schwarzen Pkw BMW, so dass es beinahe zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen wäre.

 

Nach Angaben des BMW-Fahrers hielt der rote Twingo zunächst an der Einmündung zur Bundesstraße, fuhr dann aber plötzlich los und setzte sich vor den BMW, der von Burgdorf kommend in Richtung Gifhorn unterwegs war. Nur durch eine Vollbremsung konnte der BMW-Fahrer einen Zusammenstoß mit dem Twingo vermeiden.

 

Später gelang es dem BMW-Fahrer zum Twingo aufzuschließen und auf sich aufmerksam zu machen. Er gab gegenüber der Polizei an, dass er mit Handzeichen andeutete, dass beide bei nächster Gelegenheit rechts ranfahren könnten. Diese Geste sei seitens der unbekannten Twingo-Fahrerin durch ein Lachen und Vogelzeigen beantwortet worden.

 

Da er das Kennzeichen abgelesenen hatte, erstattete der BMW-Fahrer unmittelbar nach dem Vorfall eine Anzeige bei der Polizeistation in Uetze.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!