VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 08.09.2019 - 13:52 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen von Unfall in Röddensen

Aufn.:

RöDDENSEN

Eine 81-jährige Burgdorferin kam am gestrigen Sonnabend, 7. September 2019, gegen 13:50 Uhr im Lehrter Ortsteil Röddensen mit ihrem PKW Mercedes aus der Kolshorner Straße in Lehrte und wollte nach links in die Celler Straße einbiegen. Hierzu fuhr sie langsam an die Haltelinie heran. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 59-jähriger Sehnder mit seinem PKW Skoda aus Richtung Burgdorf.

 

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Nach Angaben der Polizei gibt es von den beiden Verkehrsteilnehmern unterschiedliche Angaben darüber, ob der Mercedes erst hinter der Haltelinie zum Stehen gebracht wurde oder ob der Skoda zu weit rechts gefahren ist. Der entstandene Schaden wird zusammen auf 4500 Euro geschätzt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!