VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Freitag, 06.09.2019 - 10:32 Uhr

Unbekannter versprüht Reizgas im Gymnasium

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Durch einen unbekannten Täter wurde am gestrigen Donnerstag, 5. September 2019, gegen 9:45 Uhr im Erdgeschoss des Gymnasiums Isernhagen Reizgas versprüht. Danach klagten mehr als 30 Schüler über Hustenreiz und Kopfschmerzen. Es wurde von der Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet worden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!