VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Mittwoch, 04.09.2019 - 10:22 Uhr

Falsche Straßenseite: Fahrradfahrer wird bei Unfall leicht verletzt

Aufn.:

SEHNDE

Am gestrigen Dienstag, 3. September 2019, gegen 16:40 Uhr, befuhr eine 53-Jährige aus Sehnde mit ihrem Pkw Ford den Steinweg in Sehnde in Richtung B 65/ Peiner Straße. An der Einmündung musste sie zunächst verkehrsbedingt halten. Als sie wieder anfuhr, übersah sie einen von rechts kommenden 25- jährigen Sehnder auf seinem Fahrrad. Dieser befuhr verbotswidrig den Radweg auf der falschen Seite. Der 25-jährige versuchte dem Pkw auszuweichen, kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. An dem Mountainbike entstand Sachschaden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!