VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Dienstag, 03.09.2019 - 14:29 Uhr

Vier Verletzte: Nach Unfall übersieht Autofahrer stehendes Fahrzeug

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Der 43 Jahre alte Fahrer eines Audi und der 55 Jahre alte Fahrer eines VW Golf bogen am gestrigen Montag, 2. September 2019, gegen 18:15 Uhr beide aus der Opelstraße in Altwarmbüchen kommend links in die Hannoversche Straße in Richtung Kirchhorst ein. Der Audi fuhr rechts neben dem VW Golf.

 

Während des Abbiegevorganges touchieren sich nach Informationen der Polizei beide Pkw, am Audi entstanden Schäden an beiden linken Türen. Am VW Golf wurden keine Schäden festgestellt.

 

Wie die Polizei weiter mitteilt, blieben zur Schadensaufnahme beide Fahrzeuge stehen, wobei der Audi am rechten Fahrbahnrand und der Golf auf dem linken Fahrstreifen stand. Das Warnblinklicht war bei beiden Pkw eingeschaltet.

 

Trotzdem übersah der 45-jährige Fahrer eines Skoda, dass die Fahrzeuge abgestellt waren und fuhr auf den Audi auf. Dabei wurde der 11-jährige Sohn des Skoda-Fahrers durch Prellungen leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer selbst blieb unverletzt. Im Audi befanden sich zu diesem Zeitpunkt die 39-jährige Ehefrau des Fahrers und auf der Rückbank die drei Kinder (17, 15 und 3 Jahre alt).

 

Bis auf das 17 Jahre alte Kind wurden die anderen Personen leicht verletzt, und erlitten Prellungen sowie "Schleudertrauma", sie wurden vor Ort medizinisch versorgt. Ein Transport ins Krankenhaus war nicht erforderlich.

 

Der Skoda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

 

Für Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme war die Hannoversche Straße in Richtung Kirchhorst zeitweise gesperrt, der Verkehr aus Richtung Hannover-Lahe wurde über die Opelstraße umgeleitet.

 

Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!