VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Donnerstag, 29.08.2019 - 13:41 Uhr

KulturKaffee Rautenkranz startet musikalischen Höhepunkten in die zweite Jahreshälfte

Am 12. September ist die australische Sängerin und Gitarristin Prita zusammen mt der australischen Indie-Folk- & Blues-Sängerin Jenny Biddle zu Gast im KulturKaffee Rautenkranz.Aufn.:

ISERNHAGEN

Nach einem erfolgreichen KulturSommer Isernhagen startet das KulturKaffee Rautenkranz in der Hauptstraße 68 in Isernhagen F.B. mit spannenden musikalischen Höhepunkten in die zweite Jahreshälfte.

 

Bereits am 12. September 20019 gastiert das dritte Mal die australische Sängerin und Gitarristin Prita, dieses Mal in Begleitung der australische Indie-Folk- & Blues-Sängerin Jenny Biddle, im KulturKaffee. Sie präsentieren geballte Frauenpower aus Australien mit Aussifolk & Hip-Soul und Live Loops mit Energie und Lebensfreude. Vorverkauf 15 Euro, Abendkasse 20 Euro.

 

Die Veranstalter Karin und Stefan Rautenkranz freuen sich am 26. September auf Jazz mit karibischer Seele. Das erste Mal in Isernhagen präsentieren sie Judith Tellado, eine wegen ihrer karibisch inspirierten Jazzinterpretationen von der Fachpresse hochgelobten Künstlerin. Begleitet wird sie von Georg Sheljasov am Piano und an der Gitarre. Vorverkauf 18 Euro Abendkasse 23 Euro.

 

Aus den Niederlanden kommen die beiden Boogie Woggie Musiker, die am 3. Oktober nach Isernhagen kommen. Henning Pertiet, GermanBluespreisträger hat zwei Ausnahmemusiker zum Boogie-Meeting eingeladen: Greta Holtrop - Gesang und Martijn Schok am Piano. Vorverkauf 20 Euro, Abendkasse 25 Euro.

 

Das Trio Coppo sorgt am 11. Oktober mit feinstem Latinjazz für ein restlos begeistertes Publikum. Von Carlos Santana, George Benson über Chick Corea, Al Di Meola, Pat Metheny oder auch Bill Withers bleiben bei überraschenden Arrangements keine Wünsche offen. Vorverkauf 20 Euro, Abendkasse 25 Euro.

 

Am 15. Oktober gastiert die Sängerin Anett Kuhr mit deutschen Chansons im KulturKaffee. Die mehrfache Preisträgerin begleitet sich mit filigranem Gitarrenspiel, nimmt Anleihen bei Klassik, Folk und Jazz ohne sich jemals festzulegen. Dabei gehen geschliffene Sprachpoesie und Musik eine tiefe Verbindung ein. Vorverkauf 15 Euro, Abendkasse 20 Euro.

 

Das Tier in einem erwartet den Zuhörer am 31. Oktober. Ein satirische Konzert mit Tiefgang und Poesie. Neben literarischen Köstlichkeiten von Heinz Erhardt, Ringelnatz und Rilke sind der "Hummelflug" von Rimski-Korsakow und die "Tarantella", einige musikalische Beispiele zu diesem Thema. Gespielt und Vorgetragen vom Fernsehschauspieler Michael Ransburg, begleitet von Clemens Kröger am Piano und Daniel Sorour am Violoncello. Vorverkauf 20 Euro, Abendkasse 25 Euro.

 

Am 15. November präsentiert das KulturKaffee zu ersten Mal das Klezmer-Trio goraSon. goraSon spielt quicklebendige balkanische Tanzmusik und bereichert sie mit den spannungsvollen Klänge Astor Piazzzollas, mixt jiddische Tangos mit lateinamerikanische Rhythmen und Klezmermusik mit ungarischen Zungenbrechern: eine energiegeladene Reise durch die vielschichtige Musik Osteuropa. Vorverkauf 20 Euro, Abendkasse 25 Euro.

 

Das KulturKaffee präsentiert am 28. November das JazzSpezial des Jahres - mit dem bekanntesten Boogiepiansten Deutschlands Axel Zwingenberger eingeladen von seinem Freund Henning Pertiet. "Die Tasten werden glühen", versprechen die Veranstalter. Vorverkauf 25 Euro, Abendkasse 30 Euro.

 

Am 12. Dezember wird die bekannte Diseuse und Schauspielerin Alix Dudel in Begleitung von Sebastian Albert an der Gitarre einen Abend mit Lyrik von Mascha Kaleko. Die Wandelbarkeit von Alix Dudels warmer Stimme lässt jeden der fast 40 ausgewählten Texte im genau richtigen Ton erklingen, ihre Liebe, Zärtlichkeit, Ungeduld, Selbstbesinnung und ihre Heiterkeit spüren. Vorverkauf 20 Euro, Abendkasse 25 Euro.

 

Zwischen den Jahren am 29. Dezember wird die Sopranistin Carmen Fuggiss und ihr Mann Jonathan Seers am Klavier zum Abschluss des Veranstaltungsjahres einen humorvollen Abend unter dem Thema Familienalbum-Liebes und Böses über Familienverhältnisse mit Gesang und Poesie anbieten. Vorverkauf 20 Euro, Abendkasse 25 Euro.

 

Alle Vernstaltungen beginnen um 20 Uhr. Einlass ist jeweils ab 18:30 Uhr mit der Möglichkeit, sich kulinarisch auf den Abend einzustimmen. Ab sofort sind alle Veranstaltungen buchbar. Reservierungen nimmt das KulturKaffee unter 05139/9789050 oder 0172/4341092 oder per Mail anr Opens window for sending emailinfo(at)rautenkranz-kultur.de entgegen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!