VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Dienstag, 27.08.2019 - 17:44 Uhr

Musik aus Israel: Konzert mit Fafa Galoure und Noam Bar am 6. September

Konzertreihe der Gedenkstätte Ahlem und des Café Glocksee

Fafa GaloureAufn.: Doron Oved

REGION

Indie Rock aus Israel trifft auf Soul und Blues aus Hannover: Fans der Reihe "Musik aus Israel" der Gedenkstätte Ahlem und des Café Glocksee erwartet am Freitag, 6. September 2019, eine doppelte Portion satter Sounds und kluger Texte. "All the way from Tel Aviv" kommt die Sängerin Fafa Galoure alias Effrat Cohen, um ihr neues Album zu präsentieren und dem Publikum ihre Idee von "Deep Dive Rock" zu vermitteln. Ebenfalls aus Tel Aviv, aber mit Wohnsitz in Hannover-Linden steht an diesem Abend auch Singer-Songwriterin Noam Bar auf der Bühne und dreht mit Soul, R’n’B und Blues die Raumtemperatur nach oben. Das Doppelkonzert beginnt um 21 Uhr, Einlass ist ab 20 Uhr. Eintrittskarten kosten 8 Euro im Vorverkauf plus Gebühren und 10 Euro an der Abendkasse.

 

Fafa Galoure ist eine israelische Rock-Band, angeführt von der britisch-israelischen Songwriterin und Sängerin Effrat Cohen. Die Band beschreibt ihre Musik als "Deep Dive Rock", einen Sound den sie erstmals auf ihrem Debütalbum "As You Are" Ende 2017 der Öffentlichkeit zugänglich machten. Cohens Ausdruck von Kunst ist die Kombination von rohen und emotionalen Themen, die mit einem genauen Ohr für die feinen Zwischentöne in gefühlvolle Songs und eine versierte Produktion gebettet sind. Ein  brandneues Album führt die Band derzeit auf Konzertreise durch Deutschland, Portugal und die USA. Eine Soundprobe in Ton und Bild: Opens external link in new window"Falling From Wonder".

 

Die junge Singer-Songwriterin Noam Bar kommt aus Tel Aviv und lebt seit fast fünf Jahren in Hannover. Ihr langer Weg hat sie über Madrid und Miami letztlich nach Deutschland geführt, was sie auch in ihrer Musik verarbeitet. Mit ihren gefühlvollen, sehr persönlichen Soul-, RnB- und Blues-Songs hat sie sich bereits eine treue, ständig wachsende Fan-Gemeinde erspielt. Neuster Coup, ihr Song Opens external link in new window"Small Ships".

 

Tickets gibt es hier: 25 Music (Kronenstraße 12, 30161 Hannover), Rockers (Weckenstraße 1, 30451 Hannover), Sta Travel (Foyer der Mensa, Callinstraße 23, 30167 Hannover ), Monster Records (Oeltzenstraße 1, 30169 Hannover) oder online bei Opens external link in new windowEventbride.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!