VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Dienstag, 27.08.2019 - 11:33 Uhr

Aus Gruppe heraus: 18-Jährigem wird unvermittelt ins Gesicht geschlagen

Aufn.:

SEHNDE

Am vergangenen Sonntag, 25. August 2019, gegen 3 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter einem 18-jährigen Sehnder vor dem Kleingartenverein in der Chausseestraße in Sehnde unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer trug leichte Gesichtsverletzungen davon.  

 

Der Täter soll aus einer Gruppe von etwa acht Personen herausgetreten sein, wobei nur er agiert habe. "Somit dürfte es sich bei den anderen Personen um Zeugen handeln", so ein Polizeisprecher.

 

Der Täter sei etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß und kräftig und lediglich mit einer beigefarbene Hose bekleidet gewesen. Zudem sei er erheblich alkoholisiert gewesen.

 

Zeugen, die Angaben zur Tat beziehungsweise dem Täter machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Telefonnummer 05132/8270 in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!