VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonnabend, 24.08.2019 - 13:12 Uhr

Mit Blaulicht und Signalhorn wurde Otzes neues TLF 4000 offiziell in Dienst gestellt

Bürgermeister Alfred Baxmann (rechts) übergab den symbolischen Fahrzeugschlüssel für das moderne TLF 4000 (im Hintergrund) an Ortsbrandmeister Markus Kurowski.Aufn.:

OTZE

Dass Löschwasser begrenzt oder nur unter schwierigen Umständen verfügbar ist, kann überall passieren - auch im Burgdorfer Land. Die immer häufiger auftretenden Hitze- und Dürreperioden führen zu erhöhten Vegetationsbränden, die die Freiwilligen Feuerwehren vor enorme Herausforderungen stellen. Mit dem neuen Tanklöschfahrzeug (TLF) 4000 der Firma Ziegler sind seit dem gestrigen Freitag, 23. August 2019, die Otzer Kameraden um Ortsbrandmeister Markus Kurowski für ihre zukünftigen Einsätze sehr viel besser gerüstet. "Das TLF 4000 auf Unimog-Fahrgestell ist speziell für die Bekämpfung von Waldbränden geeignet", erklärte Firmenvertreter Marcus Kulick.

 

Die Erleichterung darüber, dass es mit der Auslieferung nun endlich geklappt hatte, war Markus Kurowski und Stadtbrandmeister Dennis-Frederik Heuer (Ramlingen/Ehlershausen) anzumerken. Denn beim in Kroatien in großen Teilen aufgebauten Fahrzeug mussten einige Mängel beseitigt werden, die die Übergabe an die Ortswehr Otze doch erheblich verzögert hatten. "Das hat mir viele schlaflose Nächte bereitet", berichtete Burgdorfs Ordnungsamtsleiter Christian Enderle.

 

Zur offiziellen Indienststellung waren gestern zahlreiche Gäste aus dem örtlichen Feuerlöschwesen sowie aus Politik und Verwaltung erschienen. Darunter der Feuerwehrausschussvorsitzende und designierte Bürgermeister, Armin Pollehn, alle Führungsspitzen der Burgdorfer Ortswehren, Kameraden von der Partnerwehr Großmühlingen (Sachsen-Anhalt) sowie Brandabschnittsleiter IV Detlef Hilgert (Sehnde), Ehrenstadtbrandmeister Alfred Brönnemann (Weferlingsen) und Ehrenortsbrandmeister Gustav-Adolf Buchholz (Otze).

 

Für die in wenigen Wochen aus ihren Ämtern ausscheidenden Erster Stadtrat Lutz Philipps sowie Bürgermeister Alfred Baxmann war es einer der letzten gemeinsamen Auftritte in ihren jeweiligen Funktionen. "Nach 38 Jahren war diese Ersatzbeschaffung ja auch mal fällig. Die Stadt hat ihre Ortswehren nie im Regen stehen lassen. Denn auch dem 'knickrigen' Kämmerer Lutz Philipps ist bei den Bedürfnissen der Feuerwehren immer das Herz und das Portemonnaie aufgegangen", sagte Baxmann und betonte, dass er das rund 340.000 Euro teure TLF in gute Hände gebe, die mit dem modernen Gerät pfleglich umzugehen wissen.

 

Das brandneue TLF kann bis zu 4000 Liter Löschwasser führen, ist mit einem Lichtmast und zwei, auf dem Kabinendach montierten Wasserwerfern, ausgerüstet, die mit einer Löschleistung von 2000 Litern pro Minute einem Brand, sozusagen aus der der Bewegung heraus, sofort zu Leibe rücken können, ohne vorher eine Wasserversorgung aufbauen zu müssen. "Das bedeutet hohe Effizienz. Und weil die Feuerwehrleute dabei das Fahrzeug nicht verlassen müssen auch eine erhöhte Sicherheit für die eingesetzten Kameraden", beschrieb Ortsbrandmeister Kurowski die großen Vorteile des neuen Fahrzeugs.

 

Zur Segnung des neuen TLF und der ehrenamtliche Otzer Einsatzkräfte, hatte Martin-Luther-Pastorin Susanne Paul, die "Weiße Tafel" in Ehlershausen kurzfristig verlassen. Anschließend ging es für Alfred Baxmann und Lutz Philipps mit dem TLF 4000 unter Blaulicht und weithin hörbarem Signalhorn auf Probefahrt durchs Dorf.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  598 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  537 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  671 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  520 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  597 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  584 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  631 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  669 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  583 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.