VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Mittwoch, 21.08.2019 - 09:27 Uhr

Nach Verkehrsunfall: Die Polizei sucht die junge Radfahrerin

Aufn.:

UETZE

Am gestrigen Dienstag, 20. August 2019, gegen 18:10 Uhr ereignete sich auf der Burgdorfer Straße in Uetze ein Verkehrsunfall zwischen einer Pkw-Fahrerin und einer jungen Radfahrerin.

 

Als die Golffahrerin vom REWE-Parkplatz in Richtung Ortsmitte auf die Burgdorfer Straße einbiegen wollte, übersah sie ein junge, vermutlich 12-jährige Radfahrerin, die auf dem Fuß-/Radweg der Burgdorfer Straße in Richtung Ortsausgang unterwegs war.

 

Nach dem Zusammenstoß unterhielt sich die Fahrerin mit der jungen Radfahrerin, um zu erfahren, ob sie verletzt sei. Die Pkw-Fahrerin bat das Mädchen an der Unfallstelle zu warten. Als diese ihrem Golf vom Fuß-/Radweg auf den REWE-Parkplatz kurz zurücksetzte, um kein Verkehrshindernis darzustellen, setzte sich das Mädchen wieder auf ihr Fahrrad und radelte weiter in Richtung Ortsausgang davon.

 

Die junge Radfahrerin soll dunkle, zerrissene Jeans getragen haben und mit einem älteren Kinderfahrrad unterwegs gewesen sein. Es ist nicht bekannt, ob das Mädchen durch den Zusammenstoß mit dem Auto unverletzt geblieben ist. Am Fahrzeug wurde das vordere Kennzeichen abgerissen. Die Golffahrerin suchte anschließend direkt die Polizeistation Uetze auf, wo der Verkehrsunfall aufgenommen wurde.

 

Die Radfahrerin oder Personen, die Hinweise auf diese geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!